Hallu, wie gehts?

Donnerstag.

Berlin.

Es stellt sich heraus, dass wir noch nicht bereit sind für die totale Gesundheit. Das liegt jetzt nicht daran, dass ich oder meine Gesprächspartner misanthropisch wären. Natürlich sind wir auch nicht, nicht- misanthropisch, jedenfalls was mich betrifft. 

Ich bin nur teil- misanthropisch. 

Also es kommt natürlich immer ganz darauf an und ich glaube, ich gehe nicht zu weit, wenn ich das auch meinen Gesprächspartnern unterstelle. 

Aber das ist nicht der Grund fürs Noch- nicht- bereit- sein. Der Mann aus der Zukunft ist mit der Suche nach der Verlorenen Zeit noch nicht durch. Mr. X möchte noch in Ruhe weiterpromovieren und ich habe ja sowieso noch eine ganze Menge zu tun. 

Wir hoffen auf die indische und die vietnamesische Mutante. Entschuldigung, das darf man nicht mehr sagen, weil das Vorurteile triggern könnte. Also, wir hoffen auf eine starke Vierte Welle, ausgelöst von der Curry- und der Sommerrollen- Mutante, so das wir in Ruhe unseren Kram fertig machen können, ohne von FOMO geplagt zu werden.

Die Vorteile der aktuellen Öffnungen nehme ich bis dahin aber gerne mit. Also ungetestet ins Kaufhaus dürfen und in die Innengastronomie. Sonst wäre ich da nämlich nicht mehr hingegangen.

Denn ich habe beschlossen, mich unter keinen Umständen mehr auf irgendwas testen zu lassen, von niemandem. 

Eigentlich wollte ich diese Woche mit dem Mann aus der Zukunft DMT rauchen, aber bisher haben wir nur Tannenzäpfle getrunken. Macht nichts. Die auf der Packungsbeilage empfohlenen vier Wochen Pause sind vorbei und ich darf endlich weitermachen. Mit Microdosing. Jetzt merke ich mehr als beim letzten Mal. Ich vermute, das ist deswegen, weil mein Körper jetzt Bescheid weiß, was das soll. 

Das Psilocybin kommt also rein und sagt “HALLU”

Und die Rezeptoren sagen: 

– Ach du schon wieder. Grüß dich. Geradeaus und dann links bitte. Na weißt du ja eh.

Apropos Hallu. Bei psychedelischen Drogen gehts ja eher weniger darum, Sachen zu sehen, die nicht da sind. 

Sondern eher mehr darum, zu sehen, was da ist. 

Sieht gut aus. 

Schön bunt. 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: